Blog & Nachrichten

Wir konzentrieren uns auf die Neuigkeiten zu Batterie-Energiespeichersystemen, die neueste Batterietechnologie und die BESS-Anwendungen auf unserem lfie.

Öffentliche Energiespeicherunternehmen und Hersteller von Batteriespeichern im Versorgungsmaßstab sollten 2022 aufpassen

Ansichten: 108     Autor: China JB BATTERIE      Veröffentlichungszeit: 05/25/2022      Herkunft: https://www.jbbessgermany.com

Öffentliche Energiespeicherunternehmen und Hersteller von Batteriespeichern im Versorgungsmaßstab sollten 2022 aufpassen

Europa hat seine Absicht bekundet, in weniger als einem Jahrzehnt mehr als 50 % seines Blocks mit sauberer Energie zu betreiben und bis 2050 die CO2-Emissionen drastisch zu senken. Der einzige Weg, dies zu erreichen, besteht darin, in verschiedene zu investieren saubere Energiequellen wie Wind- und Sonnenenergie. Damit eine solche Investition die erwarteten Ergebnisse bringt, muss die erzeugte erneuerbare Energie für die zukünftige Verwendung gespeichert werden, wo sie bei steigendem Energiebedarf leicht zugänglich ist. Die erneuerbare Energie kann auf einzelnen Gebäuden oder im Netz gespeichert werden.
Die Hauptsache ist, dass eine solche Politik Europa zu einem geeigneten Boden für Energiespeichertechnologien gemacht hat. Daher zielt dieser Beitrag darauf ab, einige der bemerkenswertesten öffentlichen Energiespeicherunternehmen im Jahr 2022 zu enthüllen.

öffentliche Energiespeicherunternehmen
öffentliche Energiespeicherunternehmen

Warum Europa Batteriespeichersysteme sehr ernst nimmt
In Bezug auf die politischen Rahmenbedingungen der EU besteht eine ernsthafte Korrelation zwischen Klimawandel und Energiespeicherung. Das erklärt perfekt die Pläne der Regierungen, eine wettbewerbsfähige, erschwingliche und nachhaltige Energieversorgung in ganz Europa zu erreichen. Diese Richtlinie zielt auf Bereiche wie Energieeffizienz, Dekarbonisierung sowie andere grüne Initiativen ab, was die Batteriespeicherung und -herstellung zu einer unterstützenden Idee gemacht hat.
Der Prozess der Herstellung von Batterien kann langwierig und nicht nachhaltig sein, was viele Menschen dazu bringt, die Aussichten eines effizienten Energiespeichersystems in Frage zu stellen. Interessanterweise besteht eine der Lösungen für das obige Problem darin, verantwortungsbewusste Arbeitsumgebungen zu schaffen, in denen die Sicherheit der Arbeiter gewährleistet ist und gebrauchte Batterien für die zukünftige Verwendung leicht recycelt werden können.
Aufgrund der steigenden Nachfrage nach Energiespeichern gibt es allen Grund zu der Annahme, dass Lithium-Ionen-Batterien den Markt dominieren werden. Lassen Sie uns einige der Projekte besprechen, die derzeit von öffentlichen Energiespeicherunternehmen durchgeführt werden.

Siemens Energy & Fluence Litauen Energiespeichersysteme
In Litauen wird sehr bald ein Batteriespeichersystem installiert. Hinter dem Projekt stehen Siemens und Fluence. Siemens ist ein amerikanisch-deutsches Energieunternehmen, während Fluence ein führender Name in der Energiespeicherung ist und auch in fast jedem Teil der Energie-Wertschöpfungskette tätig sein kann.
Laut einem kürzlich erschienenen Bericht hat Siemens einen Auftrag zur Beschaffung von Energiespeichertechnologie und anderen Artikeln erhalten, die für Systeminstallationsdienste erforderlich sind. Der Auftragswert beträgt knapp 109 Millionen Euro. Die Vereinbarung umfasst 15 Jahre Wartungsdienste, Design und Installation von 4 Übertragungssystemen, die bis Ende November dieses Jahres eine Gesamtleistung von 200 MW und eine Obergrenze von 200 MW-Stunden erbringen werden. Aus den Bedingungen der Vereinbarung geht hervor, dass das Design des Batteriespeichersystems inzwischen abgeschlossen wäre, während das System bis November dieses Jahres einsatzbereit sein sollte.

Die PV-Fläche von Puertollano Solar
Dieses Solarprojekt findet in Spanien statt. Die Kapazität der Anlage beträgt 100 MW. Das System soll über eine Batteriespeicherkapazität von 20 MWh verfügen. Auch eine Wasserstoffanlage wird Teil des Projekts sein. Als eines der erfolgreichen öffentlichen Energiespeicherunternehmen ist Iberdrola der Kopf hinter diesem Projekt.
Das 150-Millionen-Euro-Setup wird nicht nur dazu beitragen, die CO2-Emissionen um einen erheblichen Wert zu senken, sondern auch Arbeitsplätze für Hunderte von Menschen schaffen. Eine weitere gute Sache an diesem Projekt ist, dass es neben einigen Innovationen im Bereich der sauberen Energietechnologien laufen wird. Die Ankündigung dieses Projekts erfolgte im Jahr 2019. Der Zeitrahmen für das Projekt beträgt 3 Jahre, was bedeutet, dass es bis Ende 2022 abgeschlossen sein soll. Dies wird eine große Verbesserung für Spanien in Bezug auf Anwendungen erneuerbarer Energien darstellen.

Nyrstar-Balen Zinkschmelzanlage
Belgien verfügt über keine natürlichen Energieressourcen. Sie sind nicht so begabt wie Nationen wie Dänemark, die reich an verschiedenen natürlichen Energieressourcen sind. Belgien hat ein riesiges Defizit an erneuerbaren Energien. Das hat das Land zu einer starken Abhängigkeit von Gas und anderen konventionellen Energieformen gezwungen, die normalerweise durch Importe gewonnen werden.
Aus diesem Grund haben sich die Bürger über das neue Nyrstar-Balen-Projekt zur Entwicklung und Installation des größten Batteriespeichersystems in Belgien gefreut. Das Speichersystem wird Lithium-Ionen-Batterien verwenden und auf eine Kapazität von 100 Megawatt begrenzt sein. Ein Grund, der die Ausführung dieses Projekts erforderlich gemacht hat, ist, dass es Belgien hilft, einer erneuerbaren Zukunft näher zu kommen. Alle sind an diesem Projekt interessiert, um zu sehen, wie es sich entwickelt, da das Land nicht über ausreichende erneuerbare Energieressourcen verfügt. Wie von Nyrstar angekündigt, soll das Projekt noch vor Ende des Jahres offiziell in Betrieb genommen werden.

Fluence & ESB 210 MWh Batterieenergiespeicher-Projekte in Irland
Dies ist ein weiteres bemerkenswertes Energiespeicherprojekt, auf das man sich freuen kann. Es wird in Irland stattfinden und wird von Fluence, einem der bemerkenswertesten öffentlichen Energiespeicherunternehmen, unterstützt. Das Projekt umfasst mehrere Energiesysteme, die an verschiedenen Orten im Land aufgestellt werden. Der Fokus dieses Projekts liegt darauf, den Ersatz mehrerer Netzsysteme sicherzustellen, die mit fossilen Brennstoffen betrieben werden. Genau wie in anderen Teilen Europas wollen auch sie ihre CO2-Bilanz in kürzester Zeit drastisch reduzieren.
Dies ist ein großer Schritt in die richtige Richtung für die irische Regierung, da es zeigt, wie engagiert sie sich für erschwingliche, erneuerbare und zuverlässige Energie einsetzt. Irland hat zum Beispiel große Ziele im Bereich der erneuerbaren Energien und investiert derzeit viel Geld in Energiespeichertechnologien. Irland verfügt bereits über sechs erneuerbare Energiesysteme, bevor 2021 weitere vier hinzugefügt werden. Es ist nur fair zu sagen, dass die Nation beabsichtigt, alle ihre eigenen Herausforderungen im Bereich der erneuerbaren Energien direkt zu bewältigen.

Hersteller von Batteriespeichern im Versorgungsmaßstab
Hersteller von Batteriespeichern im Versorgungsmaßstab

Fazit
All diese Projekte werden zu einer massiven Verbesserung der Einführung erneuerbarer Energiequellen führen. Der Bedarf an erneuerbaren Energien ist angesichts einiger Spillover-Effekte des Ukraine-Krieges sogar noch zwingender geworden. Öffentliche Energiespeicherunternehmen wie die oben beschriebenen investieren ständig in Forschung und Entwicklung, um das Potenzial von Batteriespeichersystemen auf neue Höhen zu heben.

Weitere Informationen zu öffentlichen Energiespeicherunternehmen und Herstellern von Batteriespeichern im Versorgungsmaßstab finden Sie bei JB Battery China unter https://www.jbbess.com/the-best-top-utility-scale-battery-storage-companies -und-hersteller-in-der-welt.html für weitere Informationen.

Verwandte Produkte

Bootstrap